Archiv für den Monat August 2014

Interviewpartner gesucht

Gern veröffentlichen wir diese Anfrage von Frau Hiller.

„Liebe Eltern,

ich studiere Erziehungswissenschaften und schreibe zurzeit meine Bachelor-Arbeit zum Thema ADHS. Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Familiendynamik und ADHS und die Wirkung von Elterntrainings auf das alltägliche familiäre Zusammenleben in Familien mit einem ADHS Kind.
Für meinen Forschungsteil der Arbeit bin ich auf der Suche nach Eltern, deren Kind ADHS diagnostiziert bekommen hat und die bereits ein solches ADHS-Elterntraining durchlaufen haben und bereit dazu wären mit mir ein kurzes Interview zu führen. Das Interview kann gerne auch telefonisch stattfinden und würde ca. 20-30min in Anspruch nehmen. In diesem würde es darum gehen, kurz alltägliche Herausforderungen und Schwierigkeiten, die die ADHS im Alltag mit sich bringt zu beschreiben und welche Wirkung das besuchte Elterntraining hat, ob Veränderungen im eigenen Erziehungsverhalten und des Verhalten des Kindes wahrgenommen wurden etc. Es werden selbstverständlich hinterher alles Namen und persönlichen Angaben anonymisiert, die Daten nur von mir persönlich ausgewertet und diese ausschließlich zur Erstellung der Bachelor-Arbeit verwendet.

Falls nun jemand Interesse daran hat, mir hierbei weiterzuhelfen, oder jemanden kennt der mir behilflich sein könnte, würde ich mich sehr freuen wenn Sie mir einfach schreiben. Das wäre eine große Hilfe! 

E-Mail: mariehiller@gmx.net

Liebe Grüße

Marie Hiller“

Advertisements