Sonntagsdownload

Die Kunsttherapeutin Nadja Bolvansky absolviert zur Zeit den Fernkurs zur Sozialtrainerin. Im Rahmen ihrer freiwilligen Selbstüberprüfungsaufgaben hat sie im Modul 2 ein Lernspiel entwickelt. Das „Gehirndomino“ dient zum Erlernen von Lage und Funktion ausgewählter Gehirnregionen.

 „Start“ bezeichnet den ersten „Stein“ und zeigt ein Gehirnareal, welchem auf einer weiteren Karte die dazugehörige Funktion zugeordnet werden soll. Hier ist auf der anderen Hälfte wiederum ein Teil des Gehirns rot markiert, an das die richtige Beschreibung angelegt werden muss. U.s.w….

“Ziel“ bezeichnet das Ende des Spieles. Auf der Rückseite kann anhand der Nummerierung überprüft werden, ob alle Karten richtig angeordnet wurden.

 Das Spiel sollte auf etwas dickeres Papier ausgedruckt und vielleicht einlaminiert werden. Auf der Rückseite kann man vor dem Auseinanderschneiden mit hellem Stift jeweils Zahlen oder Zeichen anbringen, um die richtige Lage zu kontrollieren. Oder aber man druckt sich eine zweite Variante aus, die man nicht zerschneidet.
Wir danken Frau Bolvansky sehr herzlich, dass sie ihr Domino hier allen Interessierten zur Verfügung stellt.

Download Gehirndomino

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s