Der Sonntagsdownload

Im Sonntagsdownload bekommen Sie heute etwas ganz Neues – LernFotos.
Was sind LernFotos?

LernFotos sind ganz normale Fotografien, die wie alle anderen Fotografien auch an einem Fotoautomaten oder über einen Anbieter im Internet entwickelt werden können. Damit sind sie deutlich preiswerter als eine Farbkopie.

Im Gegensatz zu privaten Fotos haben LernFotos aber immer einen didaktischen Inhalt. Sie unterstützen also die Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung individueller Lernprozesse. Das handliche Format (10cmx15cm), die wunderbare Anmutung und die lange Haltbarkeit der LernFotos machen dieses Unterrichtsmedium zu einem langjährigen Lernbegleiter der Kinder.

LernFotos lassen sich sehr vielfältig einsetzen, weil sich zahlreiche unterschiedliche Spiel-
und Arbeitsformen damit realisieren lassen. Man kann sie nutzen:
• in Karteiform, mit deren Hilfe die Kinder wie mit einer Lernkartei arbeiten;
• als Zuordnungsspiel, bei dem immer ein Aufgabenimpuls und ein Lösungsimpuls zugeordnet werden müssen;
• als Rätselkarten, bei denen jeweils ein Rätselimpuls bearbeitet werden muss;
• als Stapelspiele, bei denen die Fotos nach einem vorgegeben Prinzip aufeinander gestapelt werden müssen;
• als Informationskarten, die den Kindern wichtige Lerninformationen visualisieren.
Die LernFotos werden ausschließlich von Michael Junga gestaltet. Nach und nach wird es LernFotos für alle Schulformen und Schulstufen und zu allen Unterrichtsinhalten geben, bei denen übendes Lernen im Mittelpunkt steht.
Dieser kostenlose Download zum Ausprobieren wurde uns vom Grundschulmaterial zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s