Kreative Lernspiele

Immer wieder bekommen wir wahnsinnig kreative und schön gestaltete Lösungen der 20150516_190541Selbstüberprüfungsaufgaben präsentiert.

Die Kollegin Dinah Stengel-Schulz hat z.B. als Tokensystem für einen Jungen ein altes Buch gebastelt, auf dem magnetische Token kleben. Als Belohnung für das Erreichen der Token liest die dem Jungen eine Geschichte vor. So hat das Tokensystem auch optisch einen wunderbaren Bezug zur Aufgabe!

Für die Aufgabe, ein Lernspiel zu erstellen, wählte Dinah ein Rechenspiel. Aber nicht einfach so, nein. Sie entwarf das Spiel und dazu einen passend gepolsterten Karton zur Aufbewahrung sowie die Einzelteile des Spiels bis hin zu den kleinen Verpackungstüten für die Aufgabenkarten. Ganz liebevoll gestaltet, aber sehen Sie selbst:

20150516_18563420150516_18574320150516_190900

 

 

 

 

 

20150516_190943

 

Und auch Dinahs kleines Leporello zur Verdeutlichung des Tagesablaufs eines Kindergartenkindes gefällt uns sehr gut!
Über sich selbst schreibt Dinah uns: „Ich arbeite seit 12 Jahren im offenen Ganztag. Die „schwierigen“ Kinder sind mir dabei besonders ans Herz gewachsen und ich finde oft einen guten Draht zu ihnen. Diesen Lehrgang mache ich (nach vielen kleinen und größeren Fortbildungen) um meine Arbeit so professionell wie möglich zu machen.“
Wir danken ihr sehr herzlich für die Erlaubnis, ihre Arbeiten hier abzubilden.

20150516_203609

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s