Aktuelle Informationen zum Poststreik

Der aktuelle Poststreik bereitet uns zunehmend Probleme. Daher unsere aktuelle Bitte:

Schicken Sie uns Prüfungsunterlagen bitte nur als „Einschreiben mit Rückschein“ zu. Das ist dann eine Sendung mit Postzustellurkunde, die werden gesondert befördert.

http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Postbote-Sendungen-tuermen-sich-meterhoch,poststreik168.html

http://www.ndr.de/nachrichten/Poststreik-Das-sollten-Verbraucher-wissen,poststreik170.html

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Folgen-des-Poststreiks,hamj41494.html

http://www.rbb-online.de/wirtschaft/beitrag/2015/06/poststreik-nochmals-ausgeweitet.html

Advertisements

Ein Gedanke zu „Aktuelle Informationen zum Poststreik

  1. Ich bins

    Nur zur Info, Einschreiben mit Rückschein ist eine Sendungsform und eine Postzustellungsurkunde (PZU) eine andere. Als Privatperson kann man auch keine PZU versenden, das können nur offizielle Stellen wie Gerichte, Behörden usw. Außerdem werden die Sendungen NICHT gesondert transportiert. Eine gesonderte Behandlung findet nur bei der Einlieferung und der Auslieferung statt. Da sich diese aber mit der normalen Briefpost im selben Strom befinden, kommt es genauso zu Verzögerungen. Es ist somit auch nicht möglich diese Sendungen zwischendurch heraus zu filtern. Es gibt allerdings die Möglichkeit die Sendung per Express zu versenden. Der Expressbereich der Post wird nicht bestreikt.

    MfG
    ein streikender Postbote

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s