Schlagwort-Archive: Buchempfehlung

Der Sonntagsdownload – diesmal am Dienstag

Die Erkältungswelle hat uns auch erwischt – daher kommt dieser Download leider erst heute. Dafür bekommen Sie ein Unikat!

Mara_Timo_TiereDie Autorin Birgit Sommer hat uns ein Arbeitsblatt geschickt, das sie extra für Sie bzw. Ihre Kinder gestaltet hat. Es passt zu Birgits neuem Buch „Mara und Timo mögen Tiere„. Dort finden sich für die „Problemfälle“ ie, ieh, ah/eh/ih/oh/uh, ä/ö/ü, äu, äh/öh/üh je 1-2 Geschichten und zum Schluss noch 2 mit allen Dehnungen und Umlauten gemischt. Die Bücher sind relativ preiswert und liebevoll gestaltet. Unsere Trainingskinder mögen sie sehr gern lesen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Arbeitsblatt! Arbeitsblatt ä,ö,ü und ie,-h

N#MMER – das Magazin für Autisten, AD(H)Sler und Astronauten

Ein spannendes neues Zeitschriftenprojekt steht in den Starlöchern: N#MMER. Noch ist die Finanzierung der ersten Ausgabe nicht gesichert, aber das Redaktionsteam arbeitet schon fleißig am Inhalt. Ein Interview mit Temple Grandin z.B. ist ein echtes Highlight – und in N#MMER 1 zu finden!

Das Ziel von N#MMER ist, aktiv Grenzen zwischen Autisten, AD(H)Slern und neurotypischen Menschen abbauen, indem das Magazin zeigt wie Betroffene die Welt sehen.
OK, Autisten, AD(H)Sler – das sagt uns etwas. Aber in dem Zusammenhang Astronauten? Das Team von N#MMER erklärt: „Neurotypisch sind Menschen, die keine neurologischen Besonderheiten wie z.B. Autismus und AD(H)S aufweisen – die Astronauten also, die uns in „unserer Welt“ besuchen.“
Und wer noch ein paar Euro übrig hat, kann N#MMER unterstützen – das macht Sinn!!